Dieses Mal hat sich Martin Hauser übertroffen. Oder vielleicht hat sich nur Jakob so positiv verändert. Schick im Anzug präsentiert sich Jake vor der Kamera. Der Jugendliche ist weg. Der Mann ist da. Stolz posiert er und zeigt sich von seiner besten Seite. „Einfach nur danke für das Shooting.“